Kinderwunschmassage – Der sanfte Weg zum Wunschkind

Die Kinderwunschmassage wurde von Dr. Gowri Motha (Sri Lanka/London) entwickelt, weil sie mit den Erfolgen, die sich durch die moderne Reproduktionsmedizin erzielen ließen, nicht immer glücklich war.

Trotz aller Bemühungen verließen zu viele Paare ohne ihr Wunschkind die Praxis. Aus der Idee, die Frauen sanft und ohne Technik auf eine Schwangerschaft vorzubereiten, entstand die Kinderwunschmassage, mit deren Hilfe eine Vielzahl der Paare auf natürliche Weise schwanger wurden.

Die Kinderwunschmassage unterstützt die Empfängnisfähigkeit und verhilft durch die Tonisierung der Fortpflanzungsorgane und das Harmonisieren des Hormonhaushaltes zu einem ausgewogenen Zyklus. Sie gibt dem Körper die Möglichkeit, seine innere Kraft zu entfalten und damit den Reiz zur Selbstheilung auszulösen.

Darüber hinaus hat die Massage eine tief entspannende und psychisch ausgleichende Wirkung, was in der naturheilkundlichen Kinderwunschbehandlung von außerordentlich großer Bedeutung ist.

fruchtbarkeitsmassage

Besuchen Sie auch das Informationsportal: schwanger-natuerlich.de

Bildquelle Hintergrund: © Ruth Rudolph /Pixelio